…aber nicht mit uns!

Die Warnungen bezüglich eines drohenden Blackouts verdichten sich immer mehr, das Damoklesschwert eines plötzlichen Stromausfalls hängt beständig über unseren Köpfen. Wir möchten uns nicht als Verschwörungsanhänger oder „Schwurbler“ einen guten Ruf schaffen, wir sind einfach für den Fall der Fälle gut vorbereitet und wünschen uns allen, daß nix passiert. Sich dennoch ein paar Gedanken zu machen, wie man mit solch einer Situation umgeht, kann jedoch nicht schaden.

Die Hardfacts sind mit Feldküche, dazugehörigem Equipment, etc. geschaffen. In der nächsten Zeit geht es um die Rahmenbedingungen, Standort, usw..

Wir werden Euch aber am Laufenden halten, weil die Information natürlich jetzt schon wichtig ist. Stammkunden vom Landhaus Traunwehr stehen definitiv im Fall der Fälle nicht im Regen – auch dazu mehr.


Vortrag „Blackout“ am 21.01.2022

An diesem Abend findet ab 19Uhr ein Vortrag vom Zivilschutzverband zum Thema Blackout statt.

Im Zuge dieser Veranstaltung werden wir unsere Feldküche anwerfen und bieten ein Eintopfgericht an.

  • Dauer ca. 1 Stunde
  • Geschlossene Gesellschaft
  • Eintritt frei
  • Kosten für Eintopfgericht € 10,-
  • Getränke extra
  • Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, sichern Sie sich gleich hier nachstehend einen Platz!

ANMELDUNG ZUM VORTRAG:



%d Bloggern gefällt das: